Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Poster der Woche: Homophobie

Poster: Transgender
Poster: Transgender
Foto: Kassandra Ruhm

Bremen (kobinet) "Eine Gruppe von Teenagern und ein paar Erwachsenen steht auf einem Schulhof in kleinen Grüppchen zusammen. Mehrere lächeln im Gespräch miteinander. Einzelne halten sich Schilder mit Smileys mit lachenden oder neutralen Gesichtsausdrücken vors Gesicht. Damit halten sie ihr eigenes Gesicht verborgen. Links von der Gruppe steht in weißer Schrift: "Noch immer haben viele Lesben, Schwule und Transgender Angst vor Nachteilen, wenn sie ihre Lebensform in der Schule oder am Arbeitsplatz nicht verborgen halten." So beschreibt Kassandra Ruhm ihr 51. Poster der Woche aus ihrer Reihe "bunt ist schöner" - eine Poster-Serie über Vielfalt und Inklusion, die sich für Respekt vor unterschiedlichen Lebensweisen einsetzt.

Der Begriff Transgender ist folgendermaßen geschrieben: "Trans Sternchen gender." Unter der Menschengruppe steht in großer, regenbogenfarbig-bunter Schrift: "Helft mit, ein besseres Klima für alle zu schaffen!" In ganz kleiner Schrift findet sich am rechten Rand die Erklärung: "Transgender (mit Sternchen geschrieben) ist ein Begriff für Menschen, die sich nicht in der Geschlechtszuschreibung weiblich-männlich wiederfinden, die ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde", berichtet Kassandra Ruhm zu ihrem 51. Poster.

Link zur gesamten Posterreihe von Kassandra Ruhm mit den Hinweisen zur Nutzung der Bilder und der Ausstellung

Link zur Facebookseite von Kassandra Ruhm

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sbdqr60