Menu Close

Wirksame Selbstvertretung?! Forschungsteam sucht Teilnehmende

Logo Kellerkinder
Teilnehmende gesucht
Foto: Kellerkinder

Berlin (kobinet) Politik und Gesellschaft mitgestalten? „Ist mir oft verwehrt worden. Mir fehlt der Zugang. Bringt Nichts, meine Perspektive hört niemand.“

Wirksame Selbstvertretung?! Forschungsteam sucht Teilnehmende

Die Kellerkinder und Azize Kasberg forschen wieder - diesmal zum Thema „Wirksame Selbstvertretung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen“. Selbstvertretung bedeutet: dass Menschen mit Beeinträchtigungen ihre Meinungen selbst sagen.

Im ersten Teil der Studie haben wir festgestellt, dass bei (politischen) Entscheidungen Menschen fehlen, die neben ihrer Krisenerfahrung weitere Diskriminierungs-Erfahrungen haben. Nun möchten wir herausfinden, warum das so ist. Außerdem möchten wir wissen, was getan werden kann, damit diese Perspektiven wirksames Gehör finden und sich mehr diverse Menschen in politischen Entscheidungsprozessen beteiligen.

Du bist volljährig, hast psychische Krisenerfahrungen und zusätzlich eine oder mehrere der folgenden Diskriminierungs-Erfahrungen aufgrund von: Rassismus, Wohnsitzlosigkeit, Abhängigkeit (substanz- oder nicht-substanz-gebunden), geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, kein Abschluss auf dem ersten Bildungsweg?

Dann melde Dich doch bitte bei Azize Kasberg unter [email protected]

Mehr Informationen findest Du hier.