Menu Close

Blau leuchtende Fenster wiesen auf Chronic Fatigue Syndrom hin

Blau leuchtende Fenster am Konrad Adenauer Gymnasium in Kleve
Blau leuchtende Fenster am Konrad Adenauer Gymnasium in Kleve
Foto: Bruno Janßen

Kleve (kobinet) "#LightUpTheNight4ME am Konrad Adenauer Gymnasium Kleve - Kathi und Rosa - Wir vergessen euch nicht!" Diesen Text mit einem Bild von blau beleuchteten Fenstern vom Konrad Adenauer Gymnasium postete Bruno Janßen aus Kleve auf Facebook. Damit und mit einem Link zu einem Bericht über eine Initiative zweier Schülereltern des Konrad Adenauer Gymnasiums in Kleve zum ME CFS Aktionstag am 12. Mai 2024 wies der Kommunalpolitiker und Gymnasiallehrer auf die Aktion hin. Die beiden schwer an ME CFS erkrankten Schülerinnen waren beide Mitglied der Konga Quings, dem Percussionensemble des Konrad Adenauer Gymnasiums in Kleve, das er leitet. Am Sonntagabend leuchteten mehr als 40 Häuser in Kleve und Kranenburg im Rahmen der bundesweiten Aktion "LightUpTheNight4ME“ blau. Familien, deren Kinder am Chronischen Fatigue-Syndrom (ME/CFS) erkrankt sind, wollen so auf die Krankheit aufmerksam. Denn: Noch immer ist wenig über das Syndrom bekannt, wie es in einem Bericht zur Aktion in der Rheinischen Post heißt

Link zum Bericht zur Ankündigung der Aktion in der Rheinischen Post