Menu Close

Breites Medienecho auf Protesttag behinderter Menschen

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2024
Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2024
Foto: Irina Tischer

Berlin (kobinet) Am 27. April haben sie begonnen. Heute, am 12. Mai 2024 gehen sie zu Ende. Die Rede ist von den Protestaktionen, die im Rahmen des diesjährigen Europäischen Protesttags zur Gleichstellung behinderter Menschen um den 5. Mai herum in vielen Regionen Deutschlands durchgeführt wurden. Viele behinderte Menschen und ihre Unterstützer*innen haben sich bei Veranstaltungen getroffen und sind für die Rechte behinderter Menschen auf die Straße gegangen. Dies schlug sich auch in einigen Medienberichten nieder, von denen die kobinet-nachrichten exemplarisch Links zu drei Fernsehberichten veröffentlichen.

Auch dieses Jahr haben es die Protestaktionen wieder in die tagesschau geschafft, so am 5. Mai 2024

Link zum tagesschau-Bericht vom 5. Mai 2024

Im rbb wurde am 5. Mai 2024 über die traditionelle Demonstration in Berlin und über Aktivitäten in Brandenburg berichtet.

Link zum rbb-Bericht vom 5. Mai 2024

Zudem hat der rbb in Brandenburg aktuell über Protestaktionen in Brandenburg berichtet.

Link zum rbb-Bericht vom 5. Mai 2024

Dies sind nur einige von vielen Beispielen von Medienberichten. Wer die Forderungen behinderter Menschen also hören bzw. sehen wollte, diejenigen hatten um den 5. Mai herum genügend Gelegenheit dazu. Ausreden zum Handeln gibt es daher nicht mehr so viele.