Menu Close

Wie war’s beim Louis Braille Festival? Spezialfolge des Sichtweisen-Podcasts

Bild vom Louis Braille Festival 2024 in Stuttgart
Bild vom Louis Braille Festival 2024 in Stuttgart
Foto: DBSV/Reiner Pfisterer

Berlin (kobinet) "Für alle, die nicht dabei waren und für diejenigen, die gern noch ein wenig in Erinnerungen schwelgen wollen, blicken drei Redakteurinnen des DBSV-Verbandsmagazins "Sichtweisen“ auf das Louis Braille Festival zurück, das vom 3. bis 5. Mai rund 5.000 sehbehinderte, blinde und sehende Gäste nach Stuttgart zog. Drei Tage lang haben Leonie Koll, Ute Stephanie Mansion und Lisa Mümmler Veranstaltungen besucht, an Workshops teilgenommen, Lesungen und Shows gesehen und gehört. Natürlich konnten sie längst nicht alle der 160 Aktionen besuchen. Über ihre Eindrücke berichten sie in einer Spezialfolge des Sichtweisen-Podcasts", heißt es vonseiten des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV).

Die Folge mit dem Titel „Sichtweisen Extra: Bericht vom Louis Braille Festival 2024 in Stuttgart“ gibt’s online unter:

www.dbsv.org/sichtweisen-podcast.html

„Um den Beitrag auf dem Smartphone zu hören, suchen Sie einfach in Ihrer Podcast- oder Streaming-App nach „Sichtweisen“. So finden Sie alle Folgen unseres Podcasts und können ihn abonnieren“, so der DBSV.