Menu Close

Kann Künstliche Intelligenz Barrieren abbauen – oder schafft sie neue?

Symbol Fragezeichen

München (kobinet) "Kann KI Barrieren abbauen - oder schafft sie neue?" So lautet der Titel des KI-Podcast des Bayerischen Rundfunks auf den Sabine Lohner die kobinet-nachrichten aufmerksam gemacht hat. "In dieser Folge sprechen wir darüber, ob und wie KI die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen verbessern kann. Einerseits verspricht die Technologie ja einfachere Inklusion: Von der Bilderkennung über künstliche Stimmen bis zur Übersetzung mit Gebärden-Avataren. Aber taugen die verfügbaren Tools, was sie versprechen? Fritz und Marie haben mit verschiedenen Expertinnen gesprochen, um herauszufinden, was passieren müsste, damit die Technik und die Gesellschaft sie nicht behindern", heißt es in der Ankündigung des Podcast.

Link zu weiteren Infos und zum Podcast