Menu Close

Meinung zu Europäischen Behindertenausweis ist gefragt

Hochhaus mit blauem Fahnenband, das in drei Sprachen die Aufschrift Europäische Kommission trägt
Gebäude der Europäischen Kommission
Foto: Pixabay/dimitrisvetsikas1969

BRÜSSEL (kobinet) Auf dem Portal "Have your say" - „Ihre Meinung zählt“ der Europäischen Kommission wird jetzt nach Meinungen und Standpunkten zum Europäischen Behindertenausweis gefragt. Noch bis zum 21. Dezember 2022 können hier persönliche Meinungen und Erwartungen an die Europäische Kommission weitergereicht werden.

Der Europäische Behindertenausweis soll Menschen mit Behinderungen die Freizügigkeit in der Europäischen Union erleichtern. Mit dem Ausweis sollte der in einem EU-Land anerkannte Behindertenstatus auch in anderen anerkannt werden, sodass die Inhaberin beziehungsweise. der Inhaber Zugang zu Vorzugsbedingungen für bestimmte Dienstleistungen in der gesamten EU erhält.

Wer gegenüber der Europäischen Kommission seine Meinung äußern möchte, kann dies bis zum 21. Dezember über das eigene Konto oder nach dem Erstellen eines Nutzerkontos über diesen Link tun.