Menu Close

Unerhört und verständnislos

Logo: Aktion Mensch
Logo: Aktion Mensch
Foto: Aktion Mensch

Bonn (kobinet) "Menschen mit Behinderung treffen in ihrem Alltag regelmäßig auf Barrieren. Damit sind aber nicht nur Treppenstufen oder Bordsteine gemeint. Auch in der Kommunikation gibt es Hindernisse, zum Beispiel für gehörlose Personen oder Menschen mit Lernschwierigkeiten. In unserem Video erfährst du mehr", so heißt es im aktuellen Newsletter der Aktion Mensch, in dem diese auf ein Kurzvideo mit Leeroy, Maria Groppler und Michael Kessler zu Barrieren im Alltag hinweist.

„Was wäre, wenn dein Alltag voller Hindernisse wäre? Für Menschen mit Behinderung ist das normal. Jeden Tag stoßen sie auf Barrieren: Treppen, falschabgestellte E-Rollis, zu hohe Regale im Supermarkt… Das nervt und schränkt ein! Und das muss sich ändern! Damit jede*r überall dabei sein kann. Lasst uns Barrieren aus der Welt schaffen und #OrteFürAlle bauen. Sagt uns gerne, wo ihr im Alltag Barrieren erlebt und schreibt es uns in die Kommentare. Abonniert außerdem den Kanal und aktiviert die Glocke, damit ihr nichts mehr rund um das Thema Inklusion verpasst“, heißt es in der Ankündigung des Videos.

Link zum Video

Video der Aktion Mensch