Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Barrierefreier Strandurlaub im inklusiven Familienferiendorf

Infozeichen
Symbol Information
Foto: Susanne Göbel

Horumersiel / Schillig (kobinet) "Urlaub an der Nordsee – davon träumen viele Menschen mit und ohne Behinderung. Im Familienferiendorf Schillig ist Urlaub für alle möglich. Hier gibt es barrierefreie Angebote für Gäste und auch viele der Mitarbeitenden leben mit einer Behinderung. Ein inklusiver Sommer ist im Wangerland also garantiert." Darauf weist die Aktion Mensch in ihrem neuesten Newsletter mit einem Bericht über das Inklusionsunternehmen der AWOSANO Nordsee gGmbH hin, das von ihr gefördert wird.

"Geld verdienen, wo andere Leute Urlaub machen: Im Familienferiendorf Schillig im Wangerland kümmert sich ein inklusives Team um das Wohl der Gäste. Im Service, in der Küche und an der Rezeption arbeiten Mitarbeiter*innen mit und ohne Behinderung Hand in Hand zusammen. Das Familienferiendorf Schillig ist ein Inklusionsunternehmen der AWOSANO Nordsee gGmbH. Rund die Hälfte der Mitarbeiter*innen lebt mit einer Schwerbehinderung. Nach einer individuellen Einarbeitungsphase sorgen alle im Team mit viel Herzblut dafür, dass es den Gästen des Hauses gut geht. In der gemeinnützigen Ferienstätte verbringen vor allem Familien entspannte Urlaubstage an der See. Auch Kinder-, Jugend- und Seniorengruppen und Familien mit an Demenz erkrankten Angehörigen sind herzlich willkommen. Die Ferienhäuser sind zum Teil barrierefrei, so dass auch Menschen mit Behinderung das Familienferiendorf nutzen können", heißt es im Beitrag über das Angebot.

Link zu weiteren Infos

Horumersiel / Schillig (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sgmwx69