Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Demo ohne Demonstranten vor dem Landtag in Düsseldorf

Logo VdK Nordrhein-Westfalen
Logo VdK Nordrhein-Westfalen
Foto: VdK Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf (kobinet) Seine Forderungen an die nordrhein-westfälische Politik wird der Sozialverband VdK im Vorfeld der diesjährigen Wahlen mit einer Auftaktveranstaltung in Düsseldorf präsentieren. "Dabei verzichten wir coronabedingt zwar auf eine größere Demonstration, werden stattdessen jedoch überlebensgroße Pappaufsteller vor dem Landtag platzieren, die im Namen unserer fast 400.000 Mitglieder für Verbesserungen in den folgenden Bereichen werben sollen", heißt es in einer Presseinformation des Verbands zu der heute am 5. April um 11:00 Uhr vor dem Landtag in Düsseldorf stattfindenden Aktion.

Zu dem Pressetermin wurden auch die Vertreter*innen der Landtagsfraktionen eingeladen. Von Seiten des VdK NRW beantworten der Vorsitzende Horst Vöge und Landesgeschäftsführer Thomas Zander Fragen.

Düsseldorf (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/saipsx6