Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

IGEL-Podcast: Leichte Sprache ist für alle ein Gewinn

Logo des Podcast IGEL: Inklusion Ganz EInfach Leben
Logo des Podcast IGEL
Foto: Sascha Lang

Bad Segeberg (kobinet) "Leichte Sprache ist für alle ein Gewinn", so lautet der Titel der mittlerweile 41. Episode Podcast Inklusion Ganz Einfach Leben (IGEL). Sascha Lang sprach mit Stefanie Koehler, die sich für mehr Leichte Sprache und auch für eine gerechte Bezahlung von Prüfer*innen für Leichte Sprache einsetzt.

"'Ich bekomme oft zu hören, Leichte Sprache klingt zu kindisch', sagt Stefanie Koehler im Interview. Das liegt sicher daran, dass viele die Tragweite, die Wichtigkeit und den Reichtum der Leichten Sprache nicht kennen. In unserem Interview, von dem es zwei Teile gibt, sprechen wir im 1. Teil über die Leichte Sprache. Was ist sie, wo ist sie verankert, wer darf sie produzieren. Eine sehr spannende Reise in eine Sprache die jedem gut tut und die mehr ist als nur die Sprache für Menschen mit einer kognitiven Einschränkung", heißt es in der Ankündigung des ersten Teils des Podcast zur Leichten Sprache.

Link zum Podcast

Link zu den bisher erschienenen Episoden des IGEL-Podcast

Bad Segeberg (kobinet) Kategorien Interview

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sacj280