Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Antidiskriminierungsbüro Sachsen stellt Materialien zur Verfügung

Blick auf die Elbe in Richtung Carolabrücke in Dresden
Blick auf die Elbe in Dresden
Foto: H.Smikac

DRESDEN (kobinet) Im Verlaufe des Jahres haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die vom Antidiskriminierungsbüro zur Verfügung gestellten Materialien umfangreich überarbeitet. Auch diese Überarbeitungen sollen nun kostenfrei für die politische Arbeit, die Arbeit als Beratungsstelle, als Selbstvertretungsorganisation oder als Beauftragte zur Verfügung gestellt werden.

Diese Materialien werden in folgenden Sets zur Verfügung stehen und zwar

  • für politische Akteure und Demokratiearbeit
  • für Beratungsstellen der Migrationsberatung, der EUTB und so weiter
  • für kommunale Beauftragte

Weitere Einzelheiten zu diesen Materialien und den Bestellmöglichkeiten sind auf dieser Internetseite zu erfahren.

DRESDEN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sbfjm27