Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Die Psychos mischen sich ein – Podcast mit Thomas Künneke von den Kellerkindern

Logo: DW-Podcast Echt behindert
Logo: DW-Podcast Echt behindert
Foto: Deutsche Welle

Berlin/Köln (kobinet) "Die Psychos mischen sich ein – Talk mit Thomas Künneke vom Kellerkinder E.V." So lautet der Titel des mittlerweile 34. Podcast der Deutschen Welle "Echt behindert", der nun veröffentlicht wurde.

"In Echt Behindert! sprechen wir mit Thomas Künneke vom Kellerkinder E.V. darüber, warum sich seine Mitglieder dagegen wehren, als psychisch krank bezeichnet zu werden. Er erzählt davon, wie wichtig es ist, eine psychische Einschränkung nicht als etwas zu sehen, das man heilen muss, darüber, wie eine gute Versorgung für Menschen mit psychischen Behinderungen aussieht, und was der Verein tut, um sich aktiv in die Politik einzumischen", heißt es in der Ankündigung des knapp halbstündigen Podcast.

Link zu weiteren Infos und zum Podcast

Am Sonntag, den 28. November, führt der Verein Kellerkinder übrigens eine Online-Veranstaltung zur unterstützten Entscheidungsfindung zusammen mit der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) an.

Link zur Veranstaltungsankündigung und zum Zugangslink

Berlin/Köln (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sfmoy17