Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Online-Talk im Keller zur unterstützten Entscheidungsfindung

Plakat zum Talk im Keller zur unterstützten Entscheidungsfindung
Plakat zum Talk im Keller zur unterstützten Entscheidungsfindung
Foto: ISL

Berlin (kobinet) Am Sonntag, den 28. November wird von 16:00 bis 18:00 Uhr im Rahmen der Hybrid-Veranstaltungsreihe "Talk im Keller“ das Thema Unterstützte Entscheidungsfindung und die Entstehung der Mitmach-Broschüre in gemeinsamen Gesprächen vertieft erörtert und diskutiert. So heißt es in der Ankündigung des Talk im Keller zum Thema Unterstützte Entscheidungsfindung, der von den Kellerkindern und der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) durchgeführt wird und online verfolgt werden kann.

In Artikel 12, Absatz 3 der UN-Behindertenrechtskonvention steht: "Die Vertragsstaaten treffen geeignete Maßnahmen, um Menschen mit Behinderungen Zugang zu der Unterstützung zu verschaffen, die sie bei der Ausübung ihrer Rechts- und Handlungsfähigkeit gegebenenfalls benötigen." Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) sieht in der rechtlichen aber auch institutionellen Praxis in der Bundesrepublik Deutschland in der Umsetzung des Artikel 12, Abs. 3 noch erheblichen Handlungsbedarf. Weiterhin werden im Versorgungssystem, aber auch im Betreuungsrecht, das Recht auf die eigene Entscheidung durch die Entscheidung Dritter ersetzt. Dies liegt neben einer nicht menschenrechtskonformen Rechtslage, dem Verweilen in der institutionellen fremdbestimmten Fürsorge, auch in den fehlenden Instrumenten unterstützter Entscheidungsfindung im Alltag, heißt es in der Veranstaltungsankündigung.

Und weiter heißt es zu der Veranstaltung, die von Thomas Künneke moderiert wird: "Die ISL hat hierzu in einem Projekt ein Instrument entwickelt, dass Menschen durch den Entscheidungsprozess begleitet. Diese Mitmach-Broschüre wurde ausschließlich von Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen in Workshops und Redaktionstreffen erstellt. Die Broschüre richtet sich an Menschen, die eine Entscheidung treffen müssen und deren Unterstützer*innen."

Links zur Veranstaltung:
Zoom: https://us06web.zoom.us/j/87636385254
Vimeo-Live-Stream: https://vimeo.com/event/1414963

Link zum Programm: https://seeletrifftwelt.de/wp-content/uploads/2021/11/UEF.pdf

Zu den Mitmach-Broschüren: https://www.isl-ev.de/index.php/aktuelles/projekte/unterstuetzte-entscheidungsfindung

Link zur Ankündigung der Veranstaltung auf Facebook

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/scfgm48