Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Was bringt uns das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz?

Symbol Paragrafenzeichen
Symbol Paragraf
Foto: omp

Heidelberg (kobinet) Der Autor, Prof. Dr. Peter Rott, befasst sich in einem dreiteiligen Beitrag mit den konzeptionellen Grundlagen des Barrierefreiheitsstärkungsgesetzes (BFSG) sowie den zivilrechtlichen Durchsetzungsmöglichkeiten seiner Bestimmungen. Zudem beschreibt er, welche zivilrechtlichen Individualrechtsansprüche die Nichterfüllung der Barrierefreiheitsanforderungen des Barrierefreiheitsstärkungsgesetzes zur Folge haben können. Darauf macht Reha-Recht.de in ihrem Newsletter aufmerksam.

Link zum 1. Teil des Beitrags zu den konzeptionellen Grundlagen des Barrierefreiheitsstärkungsgesetzes

Link zum 2. Teil des Beitrags zum zivilrechtlichen Rechtsschutz

Link zum 3. Teil des Beitrags zum kollektiven Rechtsschutz

Heidelberg (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sst3560