Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Gaming und Menschen mit Behinderung?

Blaue geöffnete Buchstaben BR auf weißem Hintergrund
Logo Bayerischer Rundfunk
Foto: Bayrischer Rundfunk

München (kobinet) „Wie müssen Spiele gestaltet sein, dass man sie auch mit motorischen Einschränkungen spielen kann? Wie können Hardware und Konsolen verändert werden, dass sie auch Menschen mit Behinderungen nutzen können?“ Das fragte eine Radio Reportage im Notizbuch auf Bayern2.

Heute durften die Zuhörer*innen des Notizbuchs in die Welt des „Gaming“ eintauchen. Früher waren Computerspiele fast nur negativ besetzt. Aber auch Menschen mit schweren körperlichen Einschränkungen wollen diese Spiele spielen. Funktioniert das? Dies kann in der Radio Reportage (Link zum Podcast) nachgehört werden, in der auch einige Nutzer*innen zu Wort kommen.

München (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/slstz19