Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender

Foto zeigt NRW-Ministerpräsident Laschet
Ministerpräsident Armin Laschet
Foto: Land NRW/Laurence Chaperon

Berlin (kobinet) Armin Laschet wurde heute zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt. In einer Stichwahl gegen Friedrich Merz erhielt der nordrhein-westfälische Ministerpräsident die Mehrheit der Stimmen. Für Armin Laschet stimmten 521 Delegierte, für Friedrich Merz 466. Norbert Rötgen war nach der ersten Runde ausgeschieden, in der keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit der Delegierten erhielt.

Ob Armin Laschet nun auch der Kanzlerkandidat der Union im nächsten Bundestagswahlkampf sein wird, dürfte sich noch zeigen. Gute Chancen hat er aber auf jeden Fall. Armin Laschet dürfte behindertenpolitischen Weiterentwicklungen eher aufgeschlossen sein, als Friedrich Merz. Allerdings darf man nicht vergessen, dass der CDU Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen nach der Armin Laschet Ministerpräsident wurde, gegen den Kurs zur schulischen Inklusion gerichtet war.

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sbhnpv2