Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Sanitätshaus kooperiert mit RBC

Webgrafik des Kölner Rollstuhlsport-Vereins
Webgrafik des Kölner Rollstuhlsport-Vereins
Foto: RBC Köln 99ers

KÖLN (kobinet) Das Sanitätshaus Welb gehört in der anstehenden Saison zu den neuen Premium-Partner der Sponsorenfamilie des Rollstuhl-Basketball-Club RBC Köln 99ers. Der RBC bekommt damit einen weiteren starken Partner für seine Mannschaften. Zugleich wird dieses Sanitätshaus auch von den Kompetenzen der Sportlerinnen und Sportler des Rollstuhl-Basketball-Clubs profitieren.

Das in Erftstadt vor den Toren Kölns angesiedelte Sanitätshaus ist auf Reha-Technik und Kinder-Reha/Sonderbau spezialisiert. Mit einer Vielzahl von Produkten und Serviceleistungen unterstützt das Sanitätshaus Welb Kinder, Jugendliche und Erwachsene rund um das Thema Mobilität. Jeder Patient wird dabei individuell betreut und beraten, entweder im Sanitätshaus Welb, oder nach vorheriger Terminabsprache, im gewohnten Umfeld der Kunden.

„Als Manufaktur für Mobilität freuen wir uns sehr, der neue Partner der 99ers zu sein. Wir wünschen viel Erfolg für die kommende Saison und unterstützen bei sämtlichen Fragen rund um das Thema Hilfsmittelversorgung. Wir bringen euch Mobilität im Sport und im Alltag. Vielen Dank für das uns entgegengebrachte Vertrauen!“, so Stefan Welb und sein Team zur neuen Kooperation.

KÖLN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sdfmw14

Click to access the login or register cheese