Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

Broschürenreihe „Epilepsie in Leichter Sprache“ abgeschlossen

Broschüren zu Epilepsie in Leichter Sprache
Broschüren zu Epilepsie in Leichter Sprache
Foto: Christian Weische, v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

BERLIN (kobinet) Die Deutsche Epilepsievereinigung hatte ein Projekt aufgelegt in dem drei Broschüren in Leichter Sprache erklären, was Epilepsie ist, was es für Betroffene und ihr Umfeld bedeutet, damit zu leben. Diese Broschürenreihe ist jetzt abgeschlossen und diese Broschüren in Leichter Sprache sind nun erhältlich.

Teil 1 dieser Reihe hat den Titel „Epileptische Anfälle und die Krankheit Epilepsie“, Teil 2 erklärt wie eine Epilepsie behandelt werden kann und Teil 3 beschreibt das Leben mit Epilepsie im Alltag und im Beruf.

Jede Broschüre kann einzeln gegen Erstattung der Versandkosten (3,50 Euro/Stück – 25,00 Euro/15 Exemplare) bestellt werden. Jeweils alle drei Broschüren auf einmal sind als Dreier-Paket für 6,00 Euro erhältlich. Eine Rechnungserstellung erfolgt erst ab einem Abnahmewert in Höhe von mindestens 25,00 Euro. Höhere Mengen sind auf Anfrage möglich.

Alle drei Broschüren stehen auch als kostenloser Download auf der Webseite der Deutsche Epilepsievereinigung zur Verfügung, Zudem sind die Broschüren auch über den Buchhandel zu beziehen.

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/shuw389

Click to access the login or register cheese