Werbung:
Werbung
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Werbung
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Werbung
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

Petition: Inklusion ein Grundrecht, keine Gefälligkeit

Ausrufezeichen
Ausrufezeichen
Foto: ht

Hannover (kobinet) Zur Stärkung des Inklusionsgedankens in Niedersachsen haben sich die Mitglieder des "Forum Artikel 30 UN-BRK/ Inklusion in Kultur, Freizeit und Sport“ zu einer gemeinsamen Positionierung entschlossen. Die Corona-Pandemie zeige auf, wie wichtig es ist, die Rechte von Menschen mit Behinderungen konsequent einzufordern. In den erlassenen Verordnungen fänden sich Menschen mit Behinderungen nur unter dem aufgedrückten Stempel der Risikogruppe als Hygienefaktor wieder.

Inklusion ist und bleibe ein Menschenrecht. Hierzu hat das Forum Artikel 30 die Petition "Inklusion: Ein Grundrecht, keine Gefälligkeit“ veröffentlicht: www.openpetition.de/!jcpwn

Die Petition ist auf einen Zeitraum von zwei Monaten angelegt und hat das Ziel von 5.000 Unterschriften.

Hannover (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sagwz13