Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

EUTB-Beratung wieder persönlich möglich

Logo: EUTB Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung
Logo der EUTB
Foto: BMAS

BONN (kobinet) Die Corona-Maßnahmen haben auch eine persönliche Beratung der Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung in Bonn unmöglich gemacht. Durch die Lockerung der Verordnungen sind persönliche Beratungen nach Terminvergabe in der EUTB-Beratungsstelle in Dottendorf unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder möglich.

Mögliche Beratungsthemen sind Assistenz und Betreuung, Wohnen, Leistungen der Eingliederungshilfe, wie zum Beispiel zum Persönlichen Budget, Antragstellung bei Behörden, Schwerbehindertenausweis, Fragen zur Pflege, Hilfsmitteln, Familie und Partnerschaft, Schule, Ausbildung, Arbeit, Beruf oder Studium, aber auch Beratung in Krisensituationen.

Durch die Methode des "Peer Counseling", bei welcher Betroffene die Beratung durchführen, werden Lösungen auf Augenhöhe möglich.

Beratungstermine können über die Kontaktmöglichkeiten auf dieser Internetseite vereinbart werden.

BONN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sijtu10

Click to access the login or register cheese