Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

Lebenshilfe Bayern will mehr Pflegekräfte an Förderschulen

Logo der Lebenshilfe
Logo der Lebenshilfe
Foto:

MÜNCHEN (kobinet) Aktuell gibt es 40 Förderzentren beziehungsweise Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und 45 Schulvorbereitende Einrichtungen (SVE) der Lebenshilfen in Bayern, die teilweise mehrere Zweigstellen oder Standorten haben. In den Schulen und SVE werden im laufenden Schuljahr zirka 5.760 Kinder und Jugendliche insbesondere mit geistiger Behinderung gebildet, gefördert und unterstützt. Im Vorjahr waren es 5.600. Um den damit verbundenen Pflegeaufwand bewältigen zu können fordert die Lebenshilfe Bayern jetzt eine schulische Pflegekraft je Schulklasse.

Nun soll es 100 zusätzliche Stellen an Förderschulen geben. „Das ist ein erster wichtiger Schritt, den wir sehr begrüßen“, so die Landesvorsitzende Barbara Stamm zur Ankündigung des Kultusministeriums. Doch brauche es allein an Schulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung gut 200 Stellen mehr, um den akuten Bedarf zu decken, betont die ehemalige Landtagspräsidentin.

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler an Förderschulen steige stetig und damit auch die Zahl der Klassen, erläutert Stamm. Gleichzeitig habe sich bei vielen Kindern und Jugendlichen der Pflegebedarf aufgrund mehrfacher Behinderungen und Erkrankungen oder herausfordernder Verhaltensweisen erhöht.

Um alle Kinder und Jugendlichen gut unterrichten und fördern zu können, sei grundsätzlich pro Klasse eine schulische Pflegekraft neben der Lehrkraft unerlässlich, so Stamm.

Aufgabe von Pflegekräften an Förderschulen ist es unter anderem, für die Grundbedürfnisse der Schülerinnen und Schüler da zu sein - ihnen beim An- und Ausziehen zu helfen, sie zur Toilette zu begleiten, ihre Mobilität zu fördern, und so weiter...

Schulische Pflegekräfte haben meist eine Ausbildung in der Kinder- oder Heilerziehungspflege.

MÜNCHEN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sbcnor0

Click to access the login or register cheese