Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Werbung
DRK-Lebensretter - Spendenaufruf
Springe zum Inhalt

Verfassungsgericht entscheidet zu Sterbehilfe

Foto zeigt Bundesverfassungsgericht
Foto zeigt Bundesverfassungsgericht
Foto: Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe (kobinet) Das Bundesverfassungsgericht hat in den letzten Monaten immer wieder Entscheidungen getroffen, die für die Behindertenpolitik wichtig sind. Auch die heute wird die Verkündung einer Entscheidung des in Karlsruhe angesiedelten Gerichts mit Spannung erwartet. Dabei geht es um das Thema Sterbehilfe.

Bei der Entscheidung geht es einem Bericht der tagesschau zufolge um den Paragrafen 217 des Strafgesetzbuches. Danach kann die absichtliche geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung mit bis zu drei Jahren Haft bestraft werden. Das Bundesverfassungsgericht muss nun klären, ob das verfassungswidrig ist.

Link zu Fragen und Antworten, die die tagesschau im Vorfeld der heutigen Entscheidung zusammengestellt hat

Karlsruhe (kobinet) Kategorien Nachricht