Werbung

Springe zum Inhalt

Luftpumpen-Protest vor dem Bundesgesundheitsministerium

Plakat zum Luftpumpen-Protest #2
Plakat zum Luftpumpen-Protest #2
Foto: UNgehindert

Berlin (kobinet) Luftpumpen-Protest #2 gegen das RISG des Ministers Spahn", so kündigt Rolf Allerdissen von dem in Leipzig ansässige Verein UNgehindert eine Protestaktion gegen den Referentenentwurf für ein Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG) an, der am 23. August von 11:00 bis 14:00 Uhr vor dem Bundesgesundheitsministerium in der Friedrichstraße 108 in Berlin-Mitte stattfinden soll.

Der Protest vom vergangenen Sonntag werde nun mit dieser Aktion und dem Symbol der "Luftpumpe" fortgesetzt und trage den Namen "Luftpumpen-Protest", heißt es in einer Presseinformation von UNgehindert.