Werbung

Springe zum Inhalt

Ohrenkuss und TOUCHDOWN 21 für Auszeichnung nominiert

Daumen hoch
Daumen hoch
Foto: Public Domain

Bonn (kobinet) Ohrenkuss und TOUCHDOWN 21 wurden für den Smart Hero Award 2019 nominiert. Den Smart Hero Award gibt es seit sechs Jahren. Es ist ein Preis für Helden und Heldinnen im Internet. Er wird von Facebook und der Stiftung Digitale Chancen vergeben, wie die Redaktion von Ohrenkuss mitteilte.

"Smart ist das englische Wort für klug. Und es ist eine Abkürzung: Social Media / Anerkennung / Respekt und Toleranz. 2019 hat der Smart Hero Award das Schwerpunkt-Thema 'Eine demokratische Gesellschaft'. Ohrenkuss und TOUCHDOWN 21 sind nominiert für die Qualität der Inhalte, die wir im Internet teilen: Bei Facebook, Instagram und bei Twitter. Den Smart Hero Award gibt es in 3 Preis-Kategorien, die von einer Jury vergeben werden:

  • Vielfalt und Chancen-Gleichheit
  • Umwelt und Gesundheit
  • Gemeinschaft und Zusammenhalt

Wir sind nominiert in der Kategorie Vielfalt und Chancen-Gleichheit", heißt es von der Ohrenkuss Redaktion.

Es gibt noch einen Publikums-Preis. Dafür kann man im Internet hier abstimmen: www.smart-hero-award.de/voting

"Die Ohrenkuss Redaktion und das Forschungsinstitut TOUCHDOWN 21 sind begeistert, dass sie die Ehre haben, nominiert zu sein. Wir sind beeindruckt von den anderen Projekten, die auch nominiert sind und wünschen ihnen und uns alles Gute! Am Mittwoch, 25. Oktober 2019, sind wir in Berlin. Daniel Rauers und Natalie Dedreux werden fürs Team mitfiebern bei der Preisverleihung", heißt es vonseiten der Ohrenkuss-Redaktion.