Werbung

Springe zum Inhalt

Teilhabeberatung akse mit Tag des offenen Büros

Logo von akse
Logo von akse
Foto: akse

Berlin (kobinet) Der Berliner Verein aktiv und selbstbestimmt (akse), der auch eine ergänzende unabhängige Teilhabeberatungstelle (EUTB) betreibt, lädt am 2. und 3. August zum Tag des offenen Büros in die Kameruner Str. 53 in 13351 Berlin ein. Am Freitag, den 2.8. kann das Büro von 13 bis 17 Uhr mit anschließender Lesung von Andrea Lauer besucht werden. Sie liest “Von Liebe und von Kummer”, Kurzgeschichten in Einfacher Sprache.

Am Samstag, den 3.8. gibt es von 13 bis 18 Uhr bei einem Sektempfang Informationen über den Verein aktiv und selbstbestimmt. Es werden die EUTB, die Vereinsarbeit und die neuen Räumlichkeiten vorgestellt. Zur besseren Organisation wird um Anmeldung bis zum 26. Juli gebeten. Tel. 030/398202180 oder per E-Mail: [email protected] 

Link zu weiteren Infos