Werbung

Springe zum Inhalt

Anhörung zum Teilhabegesetz im Internet

Reichstagsgebäude
Reichstagsgebäude
Foto: Irina Tischer

BERLIN (KOBINET) Wer gestern nicht die Möglichkeit hatte, die Anhörung zum Bundesteilhabegesetz im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales zu verfolgen, hat die Möglichkeit, sich die 2 Stunden und 13 Minuten dauernde Anhörung in Ruhe im Internet anzuschauen. Der Deutsche Bundestag hat die Live-Übertragung der Anhörung mit den bisher meisten ZuhörerInnen in der Geschichte des Ausschusses für Arbeit und Soziales in seine Mediathek eingestellt.

Zudem wurde mittlerweile die aufgrund des fehlenden Gebärdensprachdolmetschung die schnelle Einstellung des schriftlichen Protokolls ins Internetangebot des Ausschusses vollzogen.

Link zum vorläufigen schriftlichen Protokoll der Anhörung

Link zum Video zur Anhörung