Werbung

Springe zum Inhalt

Plädoyer gegen Zwangspoolen in ZDF-Sendung

Logo des ZDF
Logo des ZDF
Foto: ZDF

DüSSELDORF (KOBINET) Raul Krauthausen war gestern als Studiogast in die ZDF-Sendung Volle Kanne geladen. Der Beitrag und das anschließende Gespräch bezog sich zwar hauptsächlich auf das Thema Barrierefreiheit. Zum Schluss konnte Raul Krauthausen aber ein klares Plädoyer gegen das beabsichtigte Zwangspoolen im Bundesteilhabegesetz abgeben. Das Zwangspoolen ist ein zentraler Knackpunkt des geplanten Bundesteilhabegesetzes, der sicherlich auch bei der Bundestagsanhörung am Montag eine zentrale Rolle spielen wird.

Link zum Fernsehbeitrag mit Raul Krauthausen in der ZDF-Sendung Volle Kanne