Werbung

Springe zum Inhalt

Gute Berichterstattung zur Elternassistenz

Logo des bbe
Logo des bbe
Foto:

MAINZ (KOBINET) Nach Ansicht von Kerstin Blochberger vom Bundesverband behinderter und chronisch kranker Eltern (bbe) haben sich die JournalistInnen richtig Mühe gemacht, um über die Situation behinderter Eltern im Spannungsfeld zwischen benötigter Unterstützung und der Gefahr, das Sorgerecht für das Kind zu verlieren, zu berichten. Ihr Lob bezieht sich auf die gestern ausgestrahlten Beiträge zur Situation behinderter Eltern in BRISANT und in Report Mainz, die die Kompliziertheit der Materie und die unzureichenden Gesetzesvorschläge deutlich machen.

Der Verband erhofft sich von der guten Berichterstattung, dass im laufenden Verfahren zum Bundesteilhabegesetz noch passendere und bessere Regelungen für die Unterstützung behinderter Eltern aufgenommen werden.

Link zum 8minütigen Filmbericht von REPORT Mainz: Der alltägliche Kampf von Eltern mit Behinderung

Link zum Autorengespräch von REPORT Mainz

Link zum ca. 3minütigen Brisant-Bericht unter dem Motto "Der alltägliche Kampf von Eltern mit Behinderung"