Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Neue Sozialministerin in Rheinland-Pfalz

Sabine Bätzing-Lichtenthäler
Sabine Bätzing-Lichtenthäler
Foto: MSAGD

1024w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1152/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/RpJwvYjC4HDdqVsl9SnEu2Qk7G0WtILbFZMXgmOT1fN5hyoB3iczrKxUaAeP.jpg"/>
Sabine Bätzing-Lichtenthäler
Foto: MSAGD

1152w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1280/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/RpJwvYjC4HDdqVsl9SnEu2Qk7G0WtILbFZMXgmOT1fN5hyoB3iczrKxUaAeP.jpg"/>
Sabine Bätzing-Lichtenthäler
Foto: MSAGD

1280w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1536/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/RpJwvYjC4HDdqVsl9SnEu2Qk7G0WtILbFZMXgmOT1fN5hyoB3iczrKxUaAeP.jpg"/>
Sabine Bätzing-Lichtenthäler
Foto: MSAGD

1536w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1920/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/RpJwvYjC4HDdqVsl9SnEu2Qk7G0WtILbFZMXgmOT1fN5hyoB3iczrKxUaAeP.jpg"/>
Sabine Bätzing-Lichtenthäler
Foto: MSAGD

1920w" sizes="(max-width: 1024px) 1024px, (max-width: 1152px) 1152px, (max-width: 1280px) 1280px, (max-width: 1536px) 1536px, (max-width: 1920px) 1920px" src="https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/RpJwvYjC4HDdqVsl9SnEu2Qk7G0WtILbFZMXgmOT1fN5hyoB3iczrKxUaAeP.jpg"/>
Sabine Bätzing-Lichtenthäler
Foto: MSAGD

MAINZ (KOBINET) Sabine Bätzing-Lichtenthäler übernahm heute ihr Amt als neue Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Rheinland-Pfalz und tritt damit die Nachfolge von Alexander Schweitzer an. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin hatte die bisherige Bundestagsabgeordnete im Rahmen einer großen Kabinettsumbildung ernannt.

Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die als neue Sozialministerin von Rheinland-Pfalz auch den Vorsitz der Arbeits- und Sozialministerkonferenz einnimmt, bringt nach den Worten von Malu Dreyer wichtige bundespolitische Kompetenz ins Kabinett mit ein. „Sie ist als ehemalige Drogenbeauftragte der Bundesregierung und als Expertin der SPD-Bundestagsfraktion für den demografischen Wandel mit wesentlichen Themen des Sozialressorts bestens vertraut“, so die Ministerpräsidentin.

Der bisherige Sozialminister und Vorsitzende der Arbeits- und Sozialministerkonferenz Alexander Schweitzer wird zukünftig den Vorsitz der SPD Landtagsfraktion übernehmen und damit die Geschicke der Fraktion steuern.