Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Klare Positionierung zur UN-Behindertenrechtskonvention erwartet

Logo: DIE LINKE.
Logo: DIE LINKE.
Foto: DIE LINKE

DRESDEN (KOBINET) Gestern hat in Dresden der Parteitag der Partei DIE LINKE begonnen. Noch bis zum Sonntag wird dort eine lebhafte Programmdebatte stattfinden, an deren Ende der behindertenpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion der Linken, Ilja Seifert, eine klare Positionierung zur UN-Behindertenrechtskonvention erwartet.

"Vom Parteitag erwarte ich mir eine lebhafte Programm-Debatte. Am Ende wird wohl eine klare Positionierung zur UN-Behindertenrechtskonvention stehen. Auch in vielen Fach-Kapiteln wird sich das durchziehen", so die Einschätzung von Ilja Seifert gegenüber den kobinet-nachrichten. Der Parteivorstand der LINKEN hat den Entwurf für das Bundestagswahlprogramm, der am Wochenende beraten wird, unter dem Motto "100 Prozent sozial" als Leitantrag in den Dresdner Parteitag eingebracht.

DRESDEN (KOBINET) Kategorien Nachrichten

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/shku359