Werbung:
Werbung
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Werbung
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Werbung
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

Signale für schulische Inklusion auf Grün?

Margit Glasow
Margit Glasow
Foto: Uwe Klees

ROSTOCK (KOBINET) Im Inklusionsblog der Aktion Mensch kommentiert die Rostocker Journalistin Margit Glasow heute die kontroverse Diskussion über die schulische Inklusion in Mecklenburg-Vorpommern. Steht nach dem dritten Rostocker Inklusionskongress am 4. Mai nun die Ampel auf Grün? "Grün sicherlich nicht. Angesichts der geführten Diskussionen auf bisher drei Kongressen hält sich meine Hoffnung auf tatsächliche Inklusion und damit auf Chancengleichheit aller Schülerinnen und Schüler in Grenzen", schreibt Glasow in ihrem Beitrag. 

Bildungsminister Mathias Brodkorb hatte sich schon im Mai 2012 für ein Inklusionsverständnis im weiten Sinne ausgesprochen und einer "Schule für alle" eine klare Absage erteilt.  Eine Expertenkommission hat entsprechende Empfehlungen erarbeitet, auf deren Grundlage ein inklusives Bildungssystem bis zum Jahr 2020 umgesetzt werden soll.

ROSTOCK (KOBINET) Kategorien Nachrichten

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sehjnv6