Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

MDR-Magazin selbstbestimmt jetzt auch via Facebook

Logo des Magazin
Logo des Magazin
Foto: MDR

LEIPZIG (KOBINET) Das MDR-Magazin "selbstbestimmt!" - Leben mit Behinderung ist jetzt auch via Facebook zu erreichen. Darauf hat das Team des Magazins in einer Presseinformation hingewiesen.

"Wir wollen unsere Reichweite auf diesem Weg erweitern, alle Interessierten – ob mit oder ohne Handicap – auffordern, uns ihr Feedback zu geben oder die Sendung mit konstruktiver Kritik zu bereichern. Oder einfach zum Kontakte knüpfen, für Inspiration, Themenvorschläge, zum Mutmachen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei unter www.facebook.com/MDRselbstbestimmt", schreibt das Team von selbstbestimmt.

Neu sind auch die SonntagsFragen online. Volker „Zack“ Michalowski war in diesem Monat Gast bei Jennifer Sonntag. Die blinde Sozialpädagogin und Autorin versucht regelmäßig die Sichtweisen ihrer prominenten Gäste zu verschieben, über Sinn und Sein zu diskutieren. http://www.mdr.de/selbstbestimmt/video120096.html

Nach wie vor gibt es den Service und die Kurzinhalte zur Sendung auf der Hompage, die man ganz traditionell unter www.mdr.de/selbstbestimmt erreicht. Dort kann man sich über die Themen der nächsten Sendung informieren, die am 25.5. um 11.00 Uhr im MDR Fernsehen ausgestrahlt wird, heißt es vonseiten des selbstbestimmt-Teams.

LEIPZIG (KOBINET) Kategorien Nachrichten

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/slqxy15