Menu Close

IGEL-Podcast zur Persönlichen Zukunftsplanung mit Ellen Keune und Susanne Göbel

Sharepic zum IGEL-Podcast von Ellen Keune mit Susanne Göbel vom 9.3.2024
Sharepic zum IGEL-Podcast von Ellen Keune mit Susanne Göbel vom 9.3.2024
Foto: IGEL-Media

Schorndorf / Kassel (kobinet) "Persönliche Zukunftsplanung bringt Susanne Göbel auf den Weg", so lautet der Titel der aktuellen Episode des IGEL-Podcast. Dies ist zugleich eine Premiere im IGEL-Podcast, denn dessen Macher Sascha Lang überlässt das Mikrofon Ellen Keune, die zukünftig alle zwei Monate eine Ausgabe des IGEL-Podcast zur Persönlichen Zukunftsplanung gestaltet. Zu Gast in der ersten Zukunftsplanungs-Ausgabe des IGEL-Podcast ist Susanne Göbel, die die Persönliche Zukunftsplanung vor über 30 Jahren in Nordamerika kennengelernt und entscheidend mit dazu beigetragen hat, dass diese Methode und Idee verstärkt auch in Deutschland Fuß fassen konnte.

„Jeden 2. Samstag in den ungeraden Monaten begrüßen wir im IGEL Podcast Ellen Keune mit ihrer Rubrik: „Lust auf Zukunftsplanung“. Ihre erste Episode hat folgenden Inhalt: Von Nordamerika in den deutschsprachigen Raum: die Gästin Susanne Göbel erzählt in der Episode ‚Persönliche Zukunftsplanung bringt Susanne Göbel auf den Weg‘, wie sie nach 3 Jahren Aufenthalt in den USA mit ganz vielen Ideen und ihrer gestärkten personenzentrierten Haltung nach Deutschland zurückkehrte. Warum in ihrem Regal ein Plüsch-Virus steht und welche Rolle der Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe für die Persönliche Zukunftsplanung spielt, erklärt sie Ellen Keune, der Moderatorin der neuen Rubrik ‚Lust auf Zukunftsplanung‘. Hier gibt’s Informationen zum Thema Persönliche Zukunftsplanung: www.persoenlishe-zukunftsplanung.euhttps://www.persoenliche-zukunftsplanung.eu/neuigkeiten.html, Ellen Keune findest du auf LinkedIn unter: linkedin.com/in/ellen-keune-zukunft-staerken-inklusive.

Link zur aktuellen Episode des IGEL-Podcast zur Persönlichen Zukunftsplanung

Link zu allen bisher erschienenen Episoden des IGEL-Podcast