Menu Close

PRO Retina Deutschland lädt zum Digitalfestival ein

Logo: PRO RETINA Deutschland
Logo: PRO RETINA Deutschland
Foto: PRO RETINA Deutschland

Bonn (kobinet) Die Digitalisierung ist ein wichtiger Schlüssel zu Teilhabe und einem selbstbestimmten Leben. Daher teilen die Selbsthilfeorganisation PRO RETINA Deutschland und ihre Digitalexpertinnen und -experten beim ersten PRO RETINA-Digitalfestival ihr digitales Wissen. So sollen Menschen mit Netzhauterkrankungen erfahren, welche digitalen Möglichkeiten es gibt und wie sie die Technologie optimal für sich nutzen können. Neben Vorträgen, Raum zum Austausch und einem Barcamp wird es eine Hilfsmittelausstellung geben. Das Digitalfestival findet vom 22. bis zum 24. März 2024 statt. Interessierte können sich ab sofort anmelden unter [email protected]. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Ein Leitsatz von PRO RETINA lautet ’selbstbestimmt leben‘. Hierzu kann die Digitalisierung einen entscheidenden Beitrag leisten. Daher hat PRO RETINA von Anfang an konsequent daran mitgewirkt, sehbehinderten Menschen jeden Alters den Zugang zu digitalen Angeboten zu eröffnen und bildet Digitalexpertinnen und -experten aus, die hieran aktiv mitwirken“, erklärt Dario Madani, Geschäftsführer von PRO RETINA Deutschland, und ergänzt: „Wir verstehen uns als Wegbereiter und Mutmacher. Daher nehmen wir als Selbsthilfeorganisation auch im Hinblick auf die Digitalisierung eine Pionierstellung ein.“

Das Digitalfestival soll die verschiedenen Facetten der Digitalisierung zeigen, Berührungsängste nehmen und Freude am Erproben der digitalen Möglichkeiten wecken. Die Teilnehmenden erfahren, welche technischen Alltagshelfer es gibt, wie man sie einsetzt und welche Entwicklungen in Zukunft zu erwarten sind. Die Digitalexpertinnen und -experten von PRO RETINA zeigen, wie Menschen jeden Alters trotz Seheinschränkung die digitalen Möglichkeiten optimal nutzen können. Am zweiten Tag des Digitalfestivals bestimmen die Teilnehmenden beim Barcamp die Themen selbst, können sich aktiv einbringen und mitgestalten. Am dritten Tag stellen Anbieter von digitalen Hilfsmitteln ihre Produkte vor, heißt es in einer Presseinformation zur Veranstaltung.

Die Teilnahme am PRO RETINA-Digitalfestival ist kostenlos – auch für Nicht-Mitglieder. Anmeldungen sind möglich unter [email protected].

Mehr Infos finden Sie auch auf der Seite von PRO RETINA.