Menu Close

Neue Podcastfolgen erschienen

Bild besteht aus eine Mikrofon, einem Kopfhörer sowie einer Tonspur im Hintergrund
Podcast hören
Foto: Pixabay/Tumisu

Stuttgart / Berlin (kobinet) Podcasts zum Thema Behinderung gehören mittlerweile zum breiten Angebot der Podcast-Szene mit dazu. Heute weisen die kobinet-nachrichten auf zwei neue Folgen von Podcastgestalter*innen hin. So wurde eine neue Folge des Podcast der Beauftragten der baden-württembergischen Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Simone Fischer, veröffentlicht. Zu Gast ist Sabrina Bogner-Rudolf, Leiterin eines Regelkindergartens im Enzkreis.

„Wenn Kinder ausgeschlossen werden, sind nicht sie oder ihre Familien das Problem, wie es ihnen vielerorts vermittelt wird. Stattdessen liegt es an mangelnden Voraussetzungen. Dies können wir ändern“, betont Sabrina Bogner-Rudolf. Simone Fischer, spricht in der neuen Folge ihres Podcast „Beteiligung schafft Gesellschaft. Einfach Inklusion“ mit Sabrina Bogner-Rudolf, Leiterin eines Kindergartens, darüber, wie Inklusion in Kitas erfolgreich umgesetzt werden kann, heißt es in der Ankündigung. Der Podcast ist auf allen gängigen Plattformen zu finden. Auf YouTube sind eine Übersetzung in Gebärdensprache sowie Untertitel vorhanden:

YouTube: https://youtu.be/44YoQoKwufo

Spotify: https://open.spotify.com/episode/3A0lLuZmBfePwj2VkoWBt0?si=fLPdiaBwQcG3EOKT2f7hGA

Deezer: https://deezer.page.link/Y4L4acHSWhQwhVwEA

In der neuen Folge der Podcast-Reihe „Präsidiumsgespräch“ des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) ziehen Verbandspräsident Hans-Werner Lange und Andreas Bethke, Geschäftsführer des DBSV, eine Bilanz der Staatenprüfung Deutschlands zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und blicken in die Zukunft.

Das „Präsidiumsgespräch“ gibt’s im „Sichtweisen“-Podcast unter:

www.dbsv.org/sichtweisen-podcast.html

Darüber hinaus kann man den Beitrag auch in der Podcast- oder Streaming-App hören. „Suchen Sie einfach nach ‚Sichtweisen‘. So finden Sie alle Folgen unseres Podcasts und können ihn abonnieren“, empfiehlt dazu der DBSV.