Menu Close

Teilhabe von Schauspielenden mit Behinderungen am Arbeitsleben

Symbol Information

Bonn (kobinet) Am 1. Dezember 2023 von 13:30 -14:30 Uhr lädt das inklusive Expert*innen-Netzwerk von und für Akademiker*innen mit Behinderung (iXNet) Schauspieler*innen mit Behinderungen zu einer virtuellen iXNet-Info-Veranstaltung zum Thema: "Schauspielende mit Behinderungen und ihre Strategien für eine gelungene Teilhabe am Arbeitsleben“ ein. Gastreferenten sind Jörg Brückner und Henning Bock von der ZAV-Künstlervermittlung.

Das inklusive Expert*innen-Netzwerk von und für Akademiker*innen mit Behinderung (iXNet) ist im Bereich der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit angesiedelt, agiert bundesweit und kooperiert mit der Künstlervermittlung der ZAV. Allgemein stehen Akademiker*innen mit Behinderung und Künstler*innen bei ihrer Karriereplanung vor vielfältigen Barrieren und Herausforderungen. Das ZAV/iXNet-Team bietet hier Expertise und Unterstützung bei der (Wieder-)Einmündung in das Berufsleben. IXNet engagiert sich explizit auch für die berufliche Einmündung von Kulturschaffenden, Künstler*innen und Kreativen mit Behinderungen, heißt es in der Ankündigung der Online-Veranstaltung.

Link zur Anmeldung: https://forms.office.com/e/z4P7szsscE