Menu Close

Digitale Helfer für mehr Lebensqualität und Teilhabe

Daumen hoch
Daumen hoch
Foto: Irina Tischer

Wiesbaden (kobinet) Das Hessische Digital-Ministerium hat die Broschüre "Digitale Helfer für mehr Lebensqualität und Teilhabe“ veröffentlicht. Diese richtet sich an Senior*innen, die bisher wenig mit digitalen Anwendungen in Kontakt waren, und deren Unterstützer*innen. Sie gibt Hinweise zu Apps und altersgerechten Assistenzsystemen (AAS), die im Alter für mehr Sicherheit, Unabhängigkeit und Komfort sorgen können. Darauf weist die hessische Landesbehindertenbeauftragte Rika Esser in ihrem aktuellen Newsletter hin.

Die vorgestellten digitalen Helfer lassen sich den Bereichen „Teilhabe im Quartier / Stadt-Land“, „Ambulante Pflege und Gesundheitsversorgung“ und „Wohnen“ zuordnen. Die Broschüre gibt’s unter folgendem Link:

https://digitales.hessen.de/sites/digitales.hessen.de/files/2022-12/htistudie_digitaleshessen_180x220_221121b.pdf