Menu Close

IGEL-Podcast: 5 Gründe warum ein neuer Job am Filmset unabdingbar wird

Sharepic: 93. IGEL-Podcast
Sharepic: 93. IGEL-Podcast
Foto: IGEL-Media

Bad Segeberg (kobinet) "5 Gründe warum ein neuer Job am Filmset unabdingbar wird!" So lautet der titel der 93. Episode des Podcast Inklusion Ganz Einfach Leben (IGEL). Zu Gast bei Sascha Lang ist dieses Mal Sven Harjes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mit Behinderung in eigenen Rollen am Film zu etablieren.

„Die Zeiten, in denen Rollstuhlfahrer*Innen oder Blinde von nicht Behinderten in Filmen und Serien dargestellt wurden, soll vorbei sein.“ Das sagt Sven Harjes, der sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mit Behinderung in eigenen Rollen am Film zu etablieren. Neben den barrierefreien Sets bedarf es aber mehr. Hierüber und was die Rolle des Regieassistent Inklusion sein wird und wie dieser Job im Filmbusiness zu etablieren ist, sprechen wir in dieser Ausgabe. Und wer die Episode vor Ende Januar 2023 hört und blind ist, darf sich noch auf die Rolle von Florian bewerben“, heißt es in der Ankündigung des aktuellen IGEL-Podcast.

Link zur 93. Episode des IGEL-Podcast

Link zu allen bisher erschienenen Episoden des IGEL-Podcast

Lesermeinungen

Bitte beachten Sie unsere Regeln in der Netiquette, unsere Nutzungsbestimmungen und unsere Datenschutzhinweise.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Lesermeinungen
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
0
Wir würden gerne Ihre Meinung lesen, schreiben Sie einen Leserbrief!x