Menu Close

5. Göttfried Inklusions Skicup am 28. Januar am Hirschberg in Kreuth

Symbol Information

Kreuth (kobinet) "Nach der pandemiebedingten Zwangspause und dem Bangen und Warten sehen die Wetterprognosen für die kommenden Tage vielversprechend aus, sodass neben dem angekündigten Schneefall auch die Beschneiung am Hirschberg möglich sein wird. Daher ist es uns eine große Freude, Sie heute zu unserem 5. Göttfried Inklusions Skicup am 28. Januar 2023 am Hirschberg in Kreuth einzuladen." Dies teilten die Organisator*innen des Skicups für Menschen mit und ohne Behinderung mit.

„Wir freuen uns sehr, dass Herr Georg Kreiter, Mitglied und Aktivsprecher des Deutschen Para Skiteam Alpin wieder die Schirmherrschaft übernimmt und wir wieder zahlreiche Unterstützer, Partner und Sponsoren für diesen besonderen Tag gewinnen konnten. Neben unserer alljährlichen Tombola mit hochwertigen Sachpreisen, einer musikalischen Überraschung und der Verpflegung aus der Hirschbergalm freuen wir uns natürlich ganz besonders auf den Riesenslalom mit Zeitwertung“, heißt es weiter vonseiten der Veranstalter.

Link zu weiteren Infos, zu den einzelnen Wettbewerben und zur Anmeldung

Lesermeinungen

Bitte beachten Sie unsere Regeln in der Netiquette, unsere Nutzungsbestimmungen und unsere Datenschutzhinweise.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Lesermeinungen
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
0
Wir würden gerne Ihre Meinung lesen, schreiben Sie einen Leserbrief!x