Menu Close

Rückrundenspiele im Rollstuhlbasketball starten am Wochenende

Basketballspieler in weißem und blauen Trikot mit Ball
Beim Spiel gegen den BBC Münsterland
Foto: Gero Müller-Laschet

KÖLN (kobinet) Mit dem Spiel der Köln 99ers gegen den aktuellen Tabellenfünften, dem BBC Münsterland, starten am Sonnabend der Woche um 17:00 Uhr am Bergischen Ring. die Rückrundenspiele der ersten Bundesliga im Rollstuhlbasketball.

Mit dem BBC Münsterland kommt ein starker Gegner nach Köln, gegen den die Hausherren bisher das Nachsehen hatten. Ungern erinnert man sich am Rhein an die bisherigen Begegnungen, zumal die 99ers bei den bisherigen Spielen sehr unglücklich agierten. Insbesondere die großen Jungs Mattijs Bellers und Sören Müller konnten bei den Begegnungen nahezu nach Belieben scoren und waren bei unseren Gästen für gut ein Drittel der jeweils erzielten Körbe verantwortlich.

Für die Hausherren wird es also darum gehen, die Schlüsselspieler am Scoren zu hindern und sich selbst gute Wurfmöglichkeiten herauszuspielen. Sollte es gelingen, an die zuletzt gezeigten Leistungen wie gegen die Rhine River Rhinos und auch gegen Thuringia Bulls anzuknüpfen, dürften die Fans ein spannendes Spiel von zwei starken Teams sehen.

Im Rahmen dieses Siels wird erneut für den Förderverein Krebskrankerkinder Köln gesammelt.