Menu Close

IGEL-Podcast: Wie leichte und einfache Sprache sich annähern

Logo des Podcast IGEL: Inklusion Ganz EInfach Leben
Logo des Podcast IGEL
Foto: Sascha Lang

Bad Segeberg (kobinet) "Wie leichte und einfache Sprache sich annähern", so lautet der aktuelle Podcast aus der Reihe Inklusion Ganz Einfach Leben (IGEL). Dieses Mal sprach Sascha Lang mit dem Journalisten Uwe Roth über Leichte und einfache Sprache.

„Uwe Roth ist Journalist und Dozent. Für ihn ist leichte und einfache Sprache eine Gesellschaftsaufgabe geworden. Wie nah sind sich die leichte und einfache Sprache eigentlich? Brauchen wir beide? Ist die einfache Sprache nicht die Zukunft? In welchen Gesetzen ist die leichte Sprache festgeschrieben? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet Uwe Roth in der Ausgabe 88 vom IGEL-Podcast“, heißt es in der Ankündigung.

Link zum aktuellen IGEL-Podcast

Link zu allen bisher erschienen Ausgaben des IGEL-Podcast