Menu Close

Blick hinter die Kulissen beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung

kobinet bei Hubertus Heil am BMAS
kobinet bei Hubertus Heil am BMAS
Foto: omp

Berlin (kobinet) Ein Blick hinter die Kulissen, Diskussionsrunden mit Ministerinnen und Ministern: Am Samstag, den 20. September, folgten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger der Einladung des Bundeskanzleramts, der Bundesministerien und des Bundespresseamts zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung. Die kobinet-nachrichten haben sich dabei auch in verschiedenen Ministerien umgeschaut - und es lohnt sich, weil man mit vielen ins Gespräch kommen kann, so das Resümee von kobinet-Redakteur Ottmar Miles-Paul. Heute, am Sonntag, den 21. August stellt sich beispielsweise Bundeskanzler Scholz im Kanzleramt den Fragen der Besucherinnen und Besucher. Aber auch vor dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales oder am Bundesfamilienministerium ist einiges los.

Vielleicht bietet dieses Angebot ja für die eine oder den anderen Behindertenbewegten eine gute Gelegenheit für einen Sonntagsspazier- oder -rollgang ins Berliner Regierungsviertel. Sowohl die Schlichtungsstelle zum Behindertengleichstellungsgesetz als auch die Antidiskriminierungsstelle des Bundes, die gerade erst diese Woche ihren Bericht über ihre Arbeit im Jahr 2021 vorgestellt hat, sind mit Ständen vertreten. Am Samstag stellten sich u.a. Minister Hubertus Heil und Staatssekretär Dr. Rolf Schmachtenberg Diskussionen mit Besucher*innen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Link zu weiteren Infos und zur Programmübersicht