Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Austausch über Rechte geflüchteter Menschen

Infozeichen
Symbol Information
Foto: Susanne Göbel

Berlin (kobinet) Handicap International und die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) laden am 22. Juni von 16:00 bis 18:00 Uhr zu einer digitalen Informationsveranstaltung mit dem Titel "Mit einer Behinderung in Deutschland: Was sind meine Rechte? Wo bekomme ich Hilfe? Austausch für Menschen mit Behinderung aus der Ukraine“ ein. Expert*innen berichten über das deutsche Hilfesystem für Menschen mit Behinderung, über grundlegende Rechtsansprüche und Rechtszugänge. Zudem stehen sie ausführlich für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet via ZOOM statt. Sie wird in Russisch und Ukrainisch übersetzt.

Die Veranstalter, die auch die Datenbank zur Vermittlung von Unterkünften und Beförderungsmöglichkeiten für behinderte geflüchtete Menschen auf www.hilfsabfrage.de betreiben, bitten um rechtzeitige Information über etwaige Unterstützungsbedarfe im Zuge der Anmeldung.

Link zur Anmeldung für die Veranstaltung: https://forms.office.com/pages/responsepage.aspx?id=xKH9Q_1OmkGnR0SNKHdz8LMyWRGGiTxIp6jNjDYWZa9UN1NMUzRLUVg0SUhOUzEyMURJVFRQNTlXNS4u

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sfjsv50