Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Saisonfinale für Rollstuhlbaskettballer in Köln

Logo des RBC Köln 99ers zum Neustart in der Bundesliga
Logo des RBC Köln 99ers zum Neustart in der Bundesliga
Foto: Rollstuhlbasketball-News des RBC Köln 99ers

KÖLN (kobinet) An morgigem Samstag bestreiten die Mannschaft des Rollstuhlbasketball Clubs 99ers ihr letzten Hauptrundenspiel und beenden somit die Saison 2021/2022. Um 17.00 Uhr heißt es wieder TipOff am Bergischen Ring gegen den aktuellen Tabellenvierten und PlayOff Kandidaten aus Wiesbaden.

Im Hinspiel konnten die Kölner sich über weite Strecken im Spiel gut verkaufen. Ein sehr schwaches 3.Viertel auf 99ers Seite brachte die Hausherren damals vorzeitig auf die Siegerstrasse. Für das letzte Spiel der Saison hoffen die 99ers auf einen kompletten Kader um gegen die sehr starken Rhinos, über die volle Spielzeit eine spannende Partie zu liefern und mit einem Sieg den Klassenerhalt vorzeitig feiern zu können.

Im Vorfeld der Partie, bestreitet die zweite Mannschaft um 13.00 Uhr in der RBBL2 das PlayOff Viertelfinale gegen den RB Zwickau.

Beide Spiele werden für die Fans im LiveStream übertragen.

KÖLN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/ssty340