Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Landschaftsverband bereitet Messe der Inklusionsunternehmen vor

Foto zeigt Blick in eine Messehalle mit Exponaten und Besucern
In einer LWL-Messe der Inklusionsunternehmen
Foto: LWL / Thorsten Arendt

MÜNSTER (kobinet) Unter dem Slogan "Chancen, Werte und Potenziale: Inklusion entfaltet" bereitet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) eine LWL-Messe der Inklusionsunternehmen vor, welche erstmals in der Messe Dortmund standfinden soll. Nachdem die fünfte Auflage dieser Messe im Jahr 2020 pandemiebedingt ausfallen musste, wollen der LWL und die Inklusionsunternehmen in der Neuauflage umso engagierter auf ihr Anliegen aufmerksam machen.

Das Motto dieser Messe lautet "Inklusion entfaltet" und geht der Frage nach, welche Chancen, Werte und Potenziale Inklusion birgt.

Die Messe soll die volkswirtschaftliche Bedeutung und die Zukunftsfähigkeit der Inklusionsunternehmen zeigen. "Mit dieser Messe wollen wir Inklusionsunternehmen bekannter machen und unterstützen. Das ist nach der dann hoffentlich weitgehend überstandenen Corona-Pandemie besonders wichtig", erläutert LWL-Sozialdezernent Matthias Münning. "Außerdem wollen wir darauf hinweisen, dass Menschen mit Behinderung das Recht auf eine qualifizierte Ausbildung und Beschäftigung haben. Dieses Recht sichert ihnen Artikel 27 der UN-Behindertenrechtskonvention zu."

Die vergangenen Jahre hätten gezeigt, dass in der Digitalisierung eine große Chance steckt, gesellschaftliche Themen voranzubringen. "Daher haben wir die jetzt startende Kampagne noch breiter aufgestellt. Über die Sozialen Medien wollen wir auf bunte und vielfältige Weise Aufmerksamkeit für die Messe und das Thema Inklusion erzeugen. So wollen wir neue Zielgruppen erreichen und den großen Erfolg der vier vorherigen Messen noch übertreffen", kündigt dazu der Leiter des LWL-Inklusionsamts Arbeit, Michael Wedershoven an.

MÜNSTER (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/seop290