Menu Close

Weibernetz sucht Referent*in

Logo: Weibernetz
Logo: Weibernetz
Foto: Weibernetz

Kassel (kobinet) Das Weibernetz möchte ihr Projektteam bei der Politischen Interessenvertretung behinderter Frauen im Weibernetz verstärken und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Referent*in für 25 Stunden/Woche. Bewerbungen sind noch bis zum 14. März 2022 möglich, wie die Selbstvertretungsorganisation auf ihrer Internetseite mitteilt.

„Sie möchten gern menschenrechtsbasiert und feministisch arbeiten? Sie denken und handeln antidiskriminierungspolitisch? Politische Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für FrauenLesben und Mädchen mit Beeinträchtigungen ist genau das, was Sie machen möchten? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!“ heißt es in der Ausschreibung für die Stelle.

Link zu weiteren Infos