Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Fast 230 Kommunen möchten Gastgeber werden

Jennifer Schröder, der Alfred Winnersbach und  Susanne Jahn mit den Zahlen 1, 7 und Null in der Hand
Jennifer Schröder von SOWG Berlin 2023, der Athlet Alfred Winnersbach, Susanne Jahn von SO Bremen
Foto: SOWG Berlin 2023

BERLIN (kobinet) Eigentllich war das Host Town Program (Programm der Gasteber-Städte) mit der Überschrift “170 Nationen – 170 inklusive Kommunen” gestartet. Dieses größtes inklusives Kommunalprojekt Deutschlands wird voraussichtich weit übertroffen – bisher wollen weit mehr als 200 Kommunen Gastgeberstadt der Special Olympics World Games Berlin 2023 werden.

Die Special Olympics World Games Berlin 2023 (17. bis 24. Juni 2023) sind das weltweit größte inklusive Sportevent. Das Host Town Program „170 Nationen – 170 inklusive Kommunen“ das größte kommunale Inklusionsprojekt Deutschlands. Zwei zentrale Impulsgeber für eine bundesweite Bewusstseinsbildung - eine Einladung an alle, Deutschland zu bewegen.

“Das Programm wird unserem Land einen kräftigen Schub für das gesellschaftliche Miteinander geben. Zusammen mit den Special Olympics Projekten “Live” und “Wir gehören dazu” ist das Host Town Program größte bundesweite Inklusionsvorhaben”, sagt Christiane Krajewski, Präsidentin von Special Olympics Deutschland. “Wir sind begeistert von der Reaktion auf das Programm. Die Kommunen werden Teil einer Riesenbewegung für mehr Mitwirkung und Engagement von Menschen mit Behinderung sein und Delegationen aus der ganzen Welt begrüßen.”

Symbolisch für die Kraft und die Möglichkeiten des Host Towns Program steht die gemeinschaftliche, grenzüberschreitende Bewerbung mehrerer Kommunen aus dem Dreiländereck Luxemburg, Deutschland, Frankreich, darunter Schengen, Perl und Apach. Vor mehr als 30 Jahren stand dort das freie Überqueren der Grenzen zwischen den EU-Mitgliedstaaten im Mittelpunkt, heute werden Mauern in den Köpfen abgetragen und die Anerkennung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung ermöglicht. Gemeinsam gestalten Städte und Gemeinden im Herzen Europas unsere Gesellschaft über die Special Olympics World Games Berlin 2023 hinaus.

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sgmorv6