Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Wie können behinderte Menschen zukünftig besser gesellschaftlich teilhaben?

Fragezeichen aus Blumen
Fragezeichen aus Blumen
Foto: Susanne Göbel

Bremen (kobinet) "Aus der Pandemie lernen: Wie können behinderte Menschen zukünftig besser gesellschaftlich teilhaben?" So lautet der Titel einer Online-Veranstaltung über Zoom, zu der der Landesbehindertenbeauftragte von Bremen mit einer Reihe von Partnern am 8. November von 16:00 bis 19:00 Uhr einlädt.

"Wie hat sich die Corona-Pandemie auf behinderte Menschen ausgewirkt? Was haben die Corona-Regeln für behinderte Menschen bedeutet? Das möchten wir gemeinsam mit Ihnen besprechen. Behinderte Menschen waren in der Vergangenheit von den Corona-Regeln besonders betroffen. Das zeigte sich gleich zu Beginn der Krise. Behinderte Menschen haben dies selbst aus Ihrem Alltag berichtet. Außerdem gibt es wissenschaftliche Arbeiten, die diese Aussagen bestätigen", heißt es u.a. in der Ankündigung der Veranstaltung.

Link zu weiteren Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung

Bremen (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/shruv30