Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Tipps für inklusive Kinderbücher

Logo Aktion Mensch
Logo Aktion Mensch
Foto: Aktion Mensch

Bonn (kobinet) "Mit Büchern können wir abschalten und in spannende Welten abtauchen. Was aber, wenn in den Geschichten niemand so ist wie ich? Das passiert Kindern mit Behinderung leider häufig. Zum Glück gibt es mittlerweile spannende Bücher, in denen auch Kinder mit Behinderung ganz selbstverständlich als Protagonist*innen dabei sind." Darauf weist die Aktion Mensch in ihrem neuen Newsletter hin. Auf ihrer Seite gibt es entsprechenden Lesestoff, zum Beispiel die Abenteuer der "Bunten Bande".

Die Literaturwissenschaftlerin Tanja Kollodzieyski analysiert in ihrem Beitrag für die Aktion Mensch, welche Elemente für inklusive Kinderbücher besonders wichtig sind.

Link zum Beitrag

Bonn (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sm14680